So funktioniert Windelfrei: Wie abhalten ganz ohne Signale? auf Windelfreibaby

So funktioniert Windelfrei: Wie abhalten ganz ohne Signale?

Du bist von Windelfrei absolut überzeugt, möchtest hoch motiviert mit dem Abhalten loslegen und dann das: Dein Baby gibt dir absolut keine Signale. Du erkennst nicht, wann es mal muss. Keine Sorge, Windelfrei funktioniert auch ohne Signale. Wie das klappt, erfährst du in dieser Folge von „So funktioniert Windelfrei“.

„Kann ich mein Baby abhalten, auch wenn es keine Signale gibt?“

Schon gewusst? Windelfrei kann auch ohne Signale praktiziert werden. Das Abhalten ist immer individuell und nie konstant. Windelfrei ist Kommunikation. Es wird vielleicht Phasen geben, in denen dein Kind sehr deutlich signalisiert, dass es mal muss und dann eben auch gar nicht. Dennoch kannst du es abhalten.

Mit diesen 6 Tipps zum erfolgreichen Abhalten auch ohne Windelfrei Signale

  • Halte intuitiv ab
  • Halte in Standardsituationen ab, wie nach dem Aufwachen
  • Mach immer zu bestimmten Zeiten ein Abhalteangebot, wie am Morgen, vor dem Essen, vor dem Schlafen
  • Mach dir keinen Stress und nimm diese Phase einfach an
  • Wenn nichts mehr geht: Mach eine bewusste Windelfrei Pause
  • Alles auf Anfang: Beobachte dein Baby auf mögliche neue Signale
Windelfrei bedeutet Teamwork, auf Windelfreibaby
Windelfrei bedeutet Teamwork, auf Windelfreibaby

Abhalten leicht gemacht: 7 mögliche Windelfrei Signale, dass dein Baby muss

  • Unruhiges Verhalten
  • Weinen
  • Schimpfen
  • Intensiver Augenkontakt
  • Suchen von Nähe oder Wegdrücken
  • An- und Abdocken beim Stillen
  • Reaktion auf die Frage, ob es muss

Windelfrei bedeutet, immer in Kontakt miteinander zu bleiben. Empathie, Kommunikation, Gelassenheit und Druck rausnehmen – mach es dir und deinem Baby leicht und biete ihm stets ein unverbindliches Abhalten an. Nichts muss, alles kann. Ob mit oder ohne Signale – du wirst sehen, es werden auch wieder einfachere Zeiten kommen und das Abhalten klappt plötzlich wieder wie am Schnürchen. Einfach so.

Kommentar verfassen