Svenja: "Windelfrei ist kein verfrühtes Töpfchentraining", auf Windelfreibaby.de, (c) Svenja Schober-Weidinger

Svenja: „Windelfrei ist kein verfrühtes Töpfchentraining“

Svenja hält ihren Sohn, der von ihr liebevoll Strapsi genannt wird, seit seinem sechsten Lebensmonat ab. Heute ist er knapp ein Jahr alt und Svenja blickt in ihrem Erfahrungsbericht auf die Windelfrei Anfänge von damals zurück.

„Man nimmt einfach die Bedürfnisse seines Kindes wahr“

„Wir praktizieren Teilzeit Windelfrei seit November 2019. Strapsi hat mir immer eine Live Show auf dem Wickeltisch geboten, auf die ich gerne verzichten wollte. Irgendwann dachte ich mir dann, ich schau ihm doch nicht jedes Mal beim großen Geschäft zu, dann kann er es auch gleich ins Klo machen. Gesagt, getan – beim nächsten Mal habe ich ihn einfach über die Toilette gehalten. Ich habe gehalten, er hat gedrückt – mit Erfolg. Und so ging es weiter, indem jeden Tag das große Geschäft in der Toilette landete. Am Anfang habe ich niemanden davon erzählt, weil ich nicht für total gaga gehalten werden wollte, aber ich habe heimlich im Internet recherchiert und so ziemlich alles gelesen, was es zum Thema Windelfrei gibt. Dann kam das Abhalten von Pipi dazu und auch das hat geklappt – sehr praktisch vor allem bei unserer wöchentlichen Pekip-Stunde. Wir haben relativ schnell zum Töpfchen gewechselt, weil Strapsi auf Dauer doch ganz schön schwer ist. Richtig abhalten, also ohne Töpfchen, das tun wir nur noch unterwegs. Wir halten in Standardsituationen und nach Intuition ab – Signale gibt Strapsi nicht immer und auch nicht immer deutlich, dafür hätten wir wohl früher beginnen müssen. Ich bin so begeistert und überzeugt von Windelfrei, dass ich mittlerweile andere Mamas und Papas dazu berate. Ich möchte Windelfrei in unserer Region verbreiten. Man ist weder ein Spinner, noch zwingt man sein Kind in elterlichen Übereifer zu verfrühtem Töpfchentraining – man nimmt einfach die Bedürfnisse seines Kindes wahr und bekommt so eine viel intensivere Eltern-Kind-Bindung.“

Von den Windelfrei Anfängen zur Windelfrei Beratung – diesen Weg ist Svenja gegangen. Mittlerweile unterstützt sie andere Eltern bei den Themen Tragen und Windelfrei. Du möchtest mehr zu Svenja erfahren? Hier geht es zu ihrem Profil auf Instagram und Facebook.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s