Manu: "Leider kennen viele Windelfrei nicht und halten es für unmöglich - das ist so schade!", auf Windelfreibaby.de

Manu: „Leider kennen viele Windelfrei nicht und halten es für unmöglich – das ist so schade!“

Seit der zweiten Lebenswoche hält Manu ihr Baby ab. Anfangs war sie sich unsicher, ob dies nicht eine große Herausforderung für sie darstellen würde. Heute ist ihr Baby acht Monate alt und sie ist immer wieder überrascht, wie erfolgreich das Abhalten klappt. Das hier ist Manus Windelfrei Geschichte.

„Windelfrei sollte viel mehr in die Öffentlichkeit“

„Als ich das erste Mal von Windelfrei gehört habe, hörte es sich für mich schwierig und herausfordernd an. Ich war mir nicht sicher, ob ich das schaffen könnte. Bei meinem Kind habe ich dann von Woche zwei an probiert und war erstaunt wie einfach es klappte. Ich habe mir keinen Druck gemacht und war auch nicht auf Perfektion aus. Es gibt Zeiten, da funktioniert alles wunderbar und dann gibt es Tage, an denen es zahlreiche nasse Hosen gibt. Die ersten Monate hatte unser Kleiner fast immer Stoffwindeln an. Mittlerweile hat es sich so ergeben, dass er tagsüber, wenn wir zuhause sind, gar keine Windel mehr trägt. Das war gar keine bewusste Entscheidung, sondern es hat sich so entwickelt. Das große Geschäft landet seit Monaten ausschließlich im Töpfchen. Ich bin immer wieder begeistert, wie toll Windelfrei funktioniert, aber es ist sehr demotivierend, wenn man davon erzählt und dann auf taube Ohren stößt. Leider kennen viele Windelfrei nicht und halten es für unmöglich. Das ist so schade! Das Thema sollte viel mehr in die Öffentlichkeit. Abgesehen von den vielen Vorteilen, die es uns persönlich gebracht hat, ist Windelfrei auch ein wichtiger Beitrag zur Nachhaltigkeit.“

Wie klappt Windelfrei bei dir und einem Baby? Vielleicht möchtest du anderen Eltern Mut machen oder hast tolle Tipps? Dann freuen wir uns auf deine Nachricht: kontakt@windelfreibaby.de – danke für deine Unterstützung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s