(c) Rita Messmer

„Ihr Baby kann’s!“-Autorin im Interview: Rita Messmer über Windelfrei Vorurteile

Rita Messmer ist Begründerin der Windelfrei-Bewegung. Die Schweizerin hat viele Länder bereist und mit traditionellen Kulturen zusammengelebt. Das hat sie stark geprägt. Als Mutter hat Rita Messmer dann einen anderen Weg als damals üblich beschritten: Sie hat sehr auf die Signale und sensiblen Phasen ihrer Kinder geachtet und sie naturnah erzogen. 1997 erschien ihr Buch „Ihr Baby kann’s!“ Darin hat die Babytherapeutin unter anderem über die frühe Reinlichkeit von Babys, heute besser bekannt als Windelfrei, berichtet. Noch immer setzt sich Rita Messmer für ein Bekannterwerden der natürlichen Säuglingspflege ein. Mit „hello nappy“ möchte sie den oft fehlinterpretierten Begriff Windelfrei korrigieren. Auf Windelfreibaby spricht die Autorin über die häufigsten Windelfrei Voruteile und verrät ihre besten Tipps rund ums Abhalten.
Weiterlesen »

Mit Windelfrei beginnen: Tipps für Einsteiger

Zu Beginn wirst du dich vielleicht schwer tun, die Signale deines Babys zu erkennen und richtig zu deuten. Lass dich nicht gleich entmutigen, wenn es mit Windelfrei nicht sofort klappen will. Bleib entspannt und hör auf dein Baby. Es ist vor allem die Kommunikation zwischen euch, auf die es ankommt. Es gibt allerdings ein paar Tipps für dich als Einsteiger, die dir den Windelfrei-Start erleichtern können.Weiterlesen »