Im Interview mit den Easypisi-Gründern: „Windelfrei ist unser Beitrag zur Müllvermeidung“

Treffen sich ein Informatiker, eine Montessori-Lehrerin und ein Produktdesigner. Was sich nach dem Anfang eines schlechten Witzes anhört, war der Start für eines der innovativsten Produkte in der derzeitigen Windelfrei Branche. Lena und Ignaz praktizieren Windelfrei bei ihrem ersten Kind und erzählen ihrem Freund Julian von ihren Erfahrungen – die Geburtsstunde des Easypisis. Im Interview sprechen die Gründer über ihr Abhaltetöpfchen, sie verraten, wie hart der Windelfreimarkt ist und ob sie noch weitere Abhalteprodukte planen.

Weiterlesen »